Sponsoren

Dank an … (in alphabetischer Reihenfolge)

alle nicht genannten Einzelspender

… für die vielen kleinen und auch größeren Spenden an unsere Charity-Partner, so dass wir unser Ziel von mindestens 1.500 € insgesamt an beide Partner bis zum Ende der Rallye hoffentlich erreichen …

Annemette & Janne für die Übernachtungsmöglichkeit bei Kopenhagen

Frank & Susanne für Ihre Gastfreundschaft & Beherbergung in Hamburg

Fred und Gerd für die jeweils ersten Einzelspenden an das Kinder-Palliativzentrum

Frederik für die tatkräftige Hilfe beim Ausbau des Dortmunder Bullis

Jens für die Möglichkeit, in Lettland eine Unterkunft zu bekommen

Katharina für die gesicherte Unterkunft in Stockholm

Kerstin, Hannelore, Karin & Dirk, Sylvia & Thilo für die Verpflegungsspenden

Peter für die Bereitstellung und Betreuung der Webseiten

und allen, die uns das eine oder andere nützliche Teil für die Tour ausleihen, wie
Volker (Tisch und Kühlbox), Karin (Espressomaschine) oder Lukas (GoPro)

Möchten auch Sie uns und unsere Idee direkt unterstützen? Wir freuen uns über jede Sachspende und Unterstützung, die uns auf unserer Tour weiterhilft.